Der letzte Heimspieltag in 2015

BC WALTROP 1   -     BC Recklinghausen 3             1 :  7

BC WALTROP 2   -     TuS Ickern 1                            4 :  4

Nach dem verdienten Hinspielteilerfolg mit 4:4 am 21.11. waren diesmal die Recklinghäuser die glücklichere Mannschaft, die in den stets engen und spannenden Spielen das glücklichere Ende für sich hatten und so einen nur dem Ergebnis (1:7) nach klaren Sieg eingefahren haben. Für den Ehrenpunkt bei den Waltropern sorgte Stephan Baack in seinem 3.HE. Diese Niederlage hat den BC Waltrop zunächst aus der Spitzengruppe entfernt.

Die 2.Mannschaft errang gegen den bisher unbesiegten Spitzenreiter aus Ickern ein achtbares 4:4 und konnte sich für die 6:2 Hinspielniederlage zumindest teilweise revanchieren. Fünf Dreisatzspiele zeugen von der Spannung in den einzelnen Spielen. Ersatzspieler Torsten Lenfert war mit zwei Siegen im Doppel an der Seite von Michael Kalisch und im 3.HE der erfolgreichste Spieler des BC. Für die restlichen Punkte sorgten Christian Stehr und Christian Mahl im 1. bzw. 3. HE. Mit einem positiven Punktverhältnis von 10:8 Punkten und noch einem ausstehenden Spiel am letzten Spieltag (19.12.) beim Tabellennachbarn von ETG Recklinghausen3 kann bisher ein positives Fazit für die Saison gezogen werden.

Zusätzliche Informationen